VEREINE "PAZ MUNDO" in Österreich und der Schweiz

Wir bauen interkulturelle Friedensbrücken und Sozialprojekte

Die beiden Vereine wurden 2001 in Österreich und 2009 in der Schweiz gegründet. Die Vereine in Europa sind die Basis für verschiedene Friedens- und Sozialaktivitäten in Guatemala. Die Hauptanliegen und die Aufgaben der Mitglieder beider Vereine sind es, Brücken zu bauen zwischen Kulturen und Religionen, einen Beitrag für den Weltenfrieden zu leisten und die sozialen Einrichtungen der Stiftung PAZ MUNDO in Guatemala zu fördern.

Entstehung des Hospitals PAZ MUNDO

Im Jahr 2004 wurde, in Zusammenarbeit mit der Guatemala-Stiftung und mit Volksvertretern der Maya, in der Nähe des Atitlansees das Hospital PAZ MUNDO gebaut und 2007 eröffnet. In der Einrichtung findet vor allem die indigene Landbevölkerung Hilfe und Unterstützung. Durch die Zusammenarbeit von Ärzten, Chirurgen, Hebammen, Therapeuten und Pflegepersonal ist eine gute medizinische und soziale Versorgung der bedürftigen Mayabevölkerung gewährleistet.

Unser Sozialprogramm

Die Betreuung der Bedürftigen Menschen in einem umfangreichen Sozialprgramm ist uns in der Vereinsarbeit ein besonderes Anliegen. Über einen Fond für die Bedürftigsten werden Familien, Waisenkinder und Familien mit behinderten Menschen unterstützt.

Im Jahre 2016/17 zentrieren wir uns auf ein Stipendiumprogramm für Kinder und Jugendliche, die aus Schicksalsgründen die Schullaufbahn beenden müssten, auf die Einrichtung eines zweiten OP Raumes im Hospital und auf die notwendig gewordene Sanierung des Daches des Hospitals.

Frauen wurden über Jahre in einem Analphabeten-Programm ermöglicht, Lesen und Schreiben zu lernen, damit sie besser für ihren Lebensunterhalt sorgen können. Mit Kleinkrediten wurden Frauengruppen ein Start in die Selbständigkeit gefördert. Diese Projekte mussten wir aus Spendenmangel der letzten Jahre leider zurück stellen.

Es liegt uns am Herzen, Bewusstsein dafür zu schaffen, dass wir als Menschengemeinschaft über religiöse und kulturelle Grenzen hinaus miteinander verbunden sind. Jeder Mensch ist in seiner Haltung des Gebens und Empfangens ein wichtiger Teil des Großen Ganzen. So bemühen wir uns auf unsere Weise, dem Gemeinwohl und dem weiteren Wachstum des Weltfriedens durch unsere Projekte zu dienen.

Tragen wir individuell und gemeinsam Verantwortung für eine bessere und friedvollere Welt.

Hier kommst du auf die web vom Verein PAZ MUNDO Österreich.

Gerne kannst du dich als Mitglied, Förderer und Spender  direkt hier anmelden

SPENDEN-KONTO   VEREIN PAZ MUNDO ÖSTERREICH

Präsidentin Maria Mayr, A-6874 Bizau, verein@pazmundo.com

Raiffeisenbank Bezau/Vorarlberg

IBAN: AT653740600000042887

BIC: RVVGAT2B406

 

SPENDEN-KONTO   VEREIN PAZ MUNDO SCHWEIZ

Präsidentin Denise Rauber

Chamberweg 6, CH-4628 Wolfwil

Zürcher Kantonalbank, CH-8708 Männedorf

PC 60-535187-8

IBAN CH35 09000 0000 6053 5187 8(Spendenkonto)

SWIFT: ZKBKCHZZ80A

PC 60-172886-1

IBAN CH98 09000 0000 6017 2886 1 (Mitgliedsbeitragskonto)