Themen meiner schamanisch-rituellen Heilungs- und Friedensarbeit

Prinzipien meines Lebens und die daraus entstehende Hingabe an meine Arbeit

Lerne die Sprache des Herzens 

Spüre dein Herz, lebe das Prinzip von Geben und Empfangen, erkenne den Hintergrund deiner Lebenszusammenhänge, habe Mut, über dich nachzudenken und dir und deinem Herzen treu zu bleiben. Spüre dich selbst und den Anderen, finde Vertrauen zum Leben. Gib dich den Veränderungen des Lebens hin und erfahre dabei die Hingabe. Sie ist der Schlüssel zu Liebe, Weisheit und Tiefe. 

Verändere deine Lebenshaltung

Belastende Erfahrungen und schmerzvolle Erlebnisse lassen sich durchschauen und verändern. Lebe in der Haltung des Respekts. Die Seele jedes Menschen ist unterschiedlicher Reife und Aufgabe. Daraus ergeben sich unterschiedliche Haltungen und Wahrheiten. Habe den Mut, Glaubenssätze zu hinterfragen und zu verändern. Durchschaue das Mysterium des Menschseins und lerne über die Lebenszusammenhänge zwischen Mensch und Kosmos.

Nimm dir Zeit und Genieße

Nimm dir Zeit, genieße Musik, Kunst, Freizeit und erlaube dir, in diesen Momenten glücklich zu sein. Lass Seele und Herz im Alltag zusammen wirken. Spüre Freude, Lebendigkeit und Motivation für den Lebenspart, den du gerade spielst. Ehre die Lebenszeit, die dir gegeben ist und fülle sie mit Aufgaben und Dankbarkeit.

Höre auf deine Seele

Lass die Seele in Kontakt mit dir kommen. Lass sie sprechen, spiel mit ihr und lerne, sie in Gebet, Meditation und Entspannung zu kontaktieren. Lass dir in der Öffnung und Heilung deiner Traumas und Wunden helfen und entlaste damit deine Seele und dein Herz. Verfeinere dein Gefühl für Zufriedenheit und Glück durch Dienen, Hingabe und Aufgabe. Spüre und freue dich darüber, wenn dein Leben dadurch wieder leichter wird.

Lebe dein Leben

Entschleunige dein tägliches Leben, pflege nachhaltig wertvolle Beziehungen, erfreue dich an deinem Leben, an deinem Beruf, an deiner Aufgabe. Nimm dir Zeit für dein Inneres und erhalte die lebenswichtige Vitalkraft durch die Verbindung zu den Naturwesen. Stärke deine Herzenskraft und lerne, dich selbst anzunehmen, dich zu lieben und dir selber treu zu bleiben. Arbeite an dir, lasse dich bearbeiten, verändere und sei täglich dankbar. 

Erfahre Friede und Glück im Ausgleich von Geben und Empfangen

Wunderbar, wenn du Dankbarkeit, Glück und Lebensfreude in besonderen Momenten verspüren kannst, wenn du von deinem Lebensumfeld angenommen bist und die geistige und materielle Fülle im Ausgleich des TOOJ erleben darfst. Sei neugierig, lerne am Leben, schließe Kreisläufe des Gebens und Empfangens und du wirst besonderen Momente deines Lebens auch als Glück und Zufriedenheit erfahren. Was immer diesem Zustand entgegensteht, lässt dich und dein Leben nicht zur Ruhe kommen.

Gib Dankbarkeit und Stärkung für die Menschen und Wesen des Kraftfeldes, aus dem du schöpfst. Ausdruck der Dankbarkeit ist auch der finanzielle Beitrag in den Seminaren und die Möglichkeit einer Spende an einen der Vereine PAZ MUNDO in Österreich und der Schweiz (siehe Button Vereine PAZ MUNDO).